Das Titelbild zeigt das Logo des Teckelklubs Leverkusen und zwei rauhaarige Dachshunde die sich jagen. Foto:
Das Titelbild zeigt das Logo des Teckelklubs Leverkusen und zwei rauhaarige Dachshunde die sich jagen. Foto:

Rückblick 2017 > Begleithundeprüfung

Begleithundeprüfung (BHP) 2017

Nach vielen Wochen der Einarbeitung fanden sich 7 Hundeführer mit ihren vierbeinigen Prüflingen auf dem Privaten Übungsgelände der Familie Peddenbruch ein.

Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch

Prüfungsleiter Horst Peddenbruch und Richter Jens Herkommer wurde die Startreihenfolge ausgelost.

 

Der anschließende Prüfungsverlauf war reibungslos und harmonisch.

 

Mit der abschließenden Preisverleihung endete ein erfolgreicher Prüfungstag.

 

Besonderer Dank an Jens Herkommer und allen Helfern, die diesen schönen Tag mit gestaltet haben.

Die Prüfungsergebnisse:

 

(Buddy) Zack v. Schütthause
BHP G 170 Punkte, 2. Preis
Führerin: Wiebke Heider

 

(Roman) Isidor van Ringen
BHP G 164 Punkte, 2. Preis
Führerin: Petra Floßbach

 

Schlauer Terry vom grünen Ring
BHP1, 127 Punkte, 1. Preis
BHP2, 40 Punkte, 1.Preis
Führerin: Ursula Heider

 

(Laurenz) Franz von der Fürstenau
BHP1, 84 Punkte, 2. Preis
BHP3, 40 Punkte, 1. Preis
Führer: Michael Sulzbacher

 

Ernie vom Froschgraben
BHP1, 98 Punkte, 2. Preis
Führerin: Sabine Schneider

 

Bertha vom Ordensjäger
BHP1, 81 Punkte, 2. Preis
Führerin: Heike Kämmerer

 

Ein Hund hat die Prüfung leider nicht bestanden. 

^  nach oben

Das Jahresprogramm
für 2018

Fuchsjagd im Kunstbau in NRW wird wieder möglich!

Weil der Prädationsdruck zu hoch ist, soll die Jagd auf Füchse in NRW wieder erleichtert werden.

DJV-Umfrage: Teckel sind beliebte Jagdhunde bei Jägern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Teckelklub Leverkusen-Opladen > www.dackelclub-leverkusen.de